Manchmal braucht es genau das, um in Bewegung zu kommen. Starre Systeme und Gewohnheiten lieben es, alles so zu lassen wie es ist.

Das Wachstum kommt aber erst, wenn wir die Komfortzone verlassen.

Vertraut, dass schwierige Situationen dazu dienen, das Leben noch bereichernder zu machen. Erzählt nicht die Geschichte von Mangel und Schwere. Sondern von Wachstum, Resilienz und Stärke!

Archive

Kategorien

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert