Vergangenheit

Vergangenheit

von | Mrz 29, 2021 | Allgemein, Persönlichkeitsentwicklung | 0 Kommentare

Früher habe ich in meinem eigenen Leben das „Zwiebelschalenmodell“ angewendet.

Ich war eher vergangenheitsorientiert und musste Drama um Drama auflösen.

Das war einerseits wichtig für meine eigene Entwicklung und dem Ansammeln von Erkenntnissen, andererseits echt zäh.

Wenn wir nur nach hinten schauen, können wir im Hier & Jetzt nicht agieren und erst recht nicht in unsere erwünschte Zukunft blicken.

Viele Menschen hängen noch in der Vergangenheit fest, wo alles vermeintlich besser war. Die Zeit, der Partner, der Job, die Gesundheit.

Aber das Leben findet JETZT statt. Und vor uns liegt das Leben, was wir uns kreieren können. Es liegt an uns.

Ich bin der Meinung, die Vergangenheit dient uns (nur) dazu, zu verstehen wie wir ticken, welche Muster und Verhaltensweisen, Glaubenssätze und Verstrickungen in der Herkunftsfamilie bestehen, um sie auflösen und in Balance bringen zu können.

Die Zukunft gepaart mit erfüllender & glücklicher Emotion dient uns als Anker, wer wir sein wollen.

Und etwas dafür tun können wir JETZT.

Ps: und das Zeit nicht linear ist, wir als Mensch im Geiste limitiert sind… ist einen separaten Post wert. 

 

Hör auf Deine innere Stimme!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neueste Kommentare